Dildo, Doppeldildo & Flogger, was braucht man mehr für einen erotischen Abend aller Fifty Shades of Grey

Was macht einen guten Dildo aus und auf was sollte man beim Kauf besonders achten?

Der richtige Kauf von einem Dildo

Nicht ohne Grund gehören die Dildos bei den meisten Frauen aber auch Paaren mit zu den beliebtesten Sexspielzeugen. Diese Toys gibt es entsprechend in zahlreichen Ausführungen, wobei sich die Waren vor allem in den folgenden Punkten unterscheiden:

  • Form
  • Größe
  • Material
  • Farbe
  • Preis

Entsprechend ist es kein Wunder, wenn es einem immer schwerer fällt, sich für das richtige Modell zu entscheiden. Soll man beispielsweise einen Dildo aus Silikon nehmen, der wie ein Penis aussieht, oder bietet sich eher ein Produkt aus Latex an. Diese Fragen und noch viele weitere Fragen beantworten wir über die Webseite: https://www.lovetoy-erfahrung.de/dildo/. Hier gibt es einen hochwertigen Test zu allen Sexspielzeugen für Damen.

Der richtige Kauf von einem Dildo

Es ist auf jeden Fall wichtig sich ausreichend viel Zeit zu lassen, um eine hochwertige Auswahl der ganzen Modelle treffen zu können. Für diesen Zweck können entweder Sexshops oder auch entsprechende Internetseiten besucht werden. Hier lohnt es sich dann die Produkte selbst in Augenschein zu nehmen oder auch die jeweiligen Produktinformationen durchzulesen. Sollte dann hier das beste Produkt herausgesucht werden können, ist es sinnvoll sich für einen neutralen Versand zu entscheiden. Somit kann niemand erkennen, dass ein Dildo bestellt wurde. Beim Erwerb über das Fachgeschäft ist dies natürlich nicht nötig.

Der Dildo für Paare – was zeichnet den Doppeldildo aus und bei welchen Praktiken kommt dieser am besten zum Einsatz?

Schnell und sicher einen Doppeldildo kaufen

Hierbei handelt es sich um einen Dildo, der meist länger ausfällt und entsprechend von beiden Seiten genutzt werden kann. Zuerst einmal ist es bei diesem Modell möglich, sich diesen als Frau vaginal und gleichzeitig anal einzuführen. Dies bringt sicherlich mehr Fun als nur die reine vaginale oder anale Stimulation. Auf der anderen Seite kann der Doppeldildo auch noch von zwei Frauen gleichzeitig genutzt werden. Hierbei geht es darum, dass sich jede Dame einen Teil des Dildos einführt. Besonders sinnvoll ist dies für lesbische Paare. Was sie beachten müssen um einen Doppeldildo kaufen zu können erfahren Sie hier oder in Kurzform im folgenden Abschnitt.

Schnell und sicher einen Doppeldildo kaufen

Machen Sie sich erst einen Überblick darüber, welche Arten von Doppeldildos es gibt. Diese werden mitunter einzeln oder auch als Sets angeboten. Somit haben Sie schnell das richtige Produkt gefunden, das Ihnen sicherlich gefallen sollte. Genauso können Sie sich aber auch wie bei den Dildos in Sexshops umschauen, wenn Ihnen dies lieber ist. Wichtig zu wissen ist, dass Sie sich beim Anmelden auf den Internetseiten keine Sorgen um ihre Daten machen müssen. Diese werden umfangreich geschützt, sodass diese nicht von Hackern ausgelesen werden können. Hochwertige Anbieter in diesem Fall sind.

  • Amazon
  • Eis.de
  • Amorelie
  • Fun Factory

Hier werden neben den klassischen Doppeldildos beispielsweise auch Strap On und Produkte mit Vibrator angeboten. Zudem ist es mitunter möglich, diese mit seinem Dessous kombinieren zu können.

Schmerzen können sehr erotisch wirken, wie man an der Verwendung des Floggers sehen kann

Der richtige Einsatz von einem Flogger

Es gibt viele Arten von Fetischen, welche früher eher unangebracht waren, heute aber von vielen Menschen genutzt werden. Zu diesen gehört beispielsweise auch Bondage und das Schlagen mit einem Flogger. Hierbei handelt es sich im Grunde um eine kleine Peitsche mit Schnüren, die für zärtliche Streicheleinheiten aber auch Schläge genutzt werden kann. Wer mehr über dieses besondere Sexspielzeug erfahren möchte, kann dies unter https://www.lovetoy-erfahrung.de/flogger/ nachlesen. Hier findet sich ein umfangreicher Test, der das Thema und vor allem das Produkt ganz genau beleuchtet.

Der richtige Einsatz von einem Flogger

Vor allem am Anfang ist es wichtig, nicht mit dem Sexspielzeug zu übertreiben. Die Schläge können schnell wirklich wehtun, was dem einen oder anderen natürlich nicht gefällt. Entsprechend sollte man sich erst langsam an das Limit des jeweiligen Sexpartners herantasten. Weiterhin ist auf die richtige Pflege von dem Produkt zu achten. Dieses besteht in den meisten Fällen aus Leder und sollte daher mit Lederpflege gepflegt werden. Somit ist sichergestellt, dass die einzelnen Peitschen lange weich und geschmeidig bleiben.

Fazit – die modernen Sexspielzeuge für mehr Spaß im Bett

Durch Dildos, Doppeldildos, Vibratoren oder Flogger, sollte jeder ein Spielzeug für sich finden können, dass ihm im Schlafzimmer mehr Spaß bringt. Wichtig hierbei zu wissen ist, dass diese Auswahl von vier Produkten natürlich nicht die komplette Vielfalt der Sexspielzeuge auf dem Markt darstellt. Vielmehr handelt es sich hierbei nur um einen kleinen Teil, dieser ist aber repräsentativ für die meisten Menschen und sollte diesen auch am Anfang ausreichen.

  1. https://www.tagesspiegel.de/kultur/pornofilme-sexspiele-mit-guetesiegel/1582198.html
  2. https://www.bz-berlin.de/tatort/menschen-vor-gericht/sie-soll-ihren-liebhaber-missbraucht-haben
This entry was posted in Blog. Bookmark the permalink.